Kontakt

Securepoint Firewall – NextGen UTM-Firewalls

Securepoint Firewall – passend für jedes Business

Nahezu jeder Beruf verlangt heute einen Netzwerkzugriff. Ob lediglich für administrative Themen wie Datenerfassung oder -bearbeitung bis hin zu komplexen Tätigkeiten in cloudbasierten Umgebungen – wichtig ist, dass eine sichere Netzwerkumgebung gegeben ist.

Die beste Firewall für Firmen müssen dabei effektiv und effizient sein, mit einem gleichermaßen hohen Anspruch an Sicherheit und Leistung. Entweder wird der Datenverkehr extern analysiert oder mit der persönlichen Firewall direkt auf dem Endgerät geprüft.

Ganz gleich, ob eine Hardwarelösung oder „Firewall as a service“. Mit Securepoint ist man auf der sicheren Seite! Securepoint bietet Firewalls für den besten Schutz für Ihr Unternehmen.

Die Firewall bietet einen umfassenden Netzwerkschutz. Spionage und sonstige Cyberangriffe aber auch Trojaner und Viren werden erfolgreich abgewehrt. Darüber hinaus schützt der High-End Contentfilter vor Gefahren im Netz und sorgt für sicheres Browsen. Durch das Festlegen klarer Regeln können unerwünschte Zugriffe verhindert werden.

Securepoint NextGen UTM-Firewall

Die UTM-Firewalls von Securepoint werden stetig weiterentwickelt. Dank Schwarmintelligenz und Machine-Learning gehören sie zu den besten Lösungen für die IT-Sicherheit. In Echtzeit werden aktuelle Gefahren von der Securepoint Cyber Defense Cloud an die Firewall gesendet, um eine zuverlässige Netzwerksicherheit zu garantieren. Über 300.000 Ereignisse werden hier pro Sekunde ausgewertet und mithilfe unseres Analyseteams und Data-Mining zur Verfügung gestellt. Ähnlich arbeiten auch zwei unabhängige Scan-Engines, die fortlaufend eingehende Daten prüfen. Mittels Contentfilter werden Inhalte aus dem Internet analysiert. Durch Vorgabe von Schlüsselwörtern oder Inhaltskategorien können Inhalte im Vorweg ausgeschlossen werden. Für die Kommunikation via E-Mails ist ein Spamfilter integriert, der Spam Mails vorab ausfiltert, bevor sie den Endnutzer erreichen. Die Firewall hält ebenfalls ein Bandbreitenmanagement bereit, mithilfe dessen die essenziellen Protokolle priorisiert und Latenzen minimiert werden können.

Gemäß den Vorgaben der Europäischen Union und der DSGVO

RTEmagicC_no-backdoors

Keine Backdoors – Ihr System ist also 100% sicher

Eine Sicherheitslösung, 100% aus Deutschland

Die ideale Lösung für Homeoffice und Mobile Devices

Ein in der heutigen Zeit immer wichtiger werdender Aspekt ist die mobile Nutzung von Endgeräten. Gehören Smartphone und Tablet vielerorts bereits zum Arbeitsalltag, hat die Corona-Pandemie auch den Wandel hin zu Homeoffice-Lösungen für die Mitarbeiter aller Unternehmen beschleunigt. Auch für diese mobilen Arbeitsplätze im Homeoffice hat Securepoint dank integriertem VPN-Client innerhalb der NextGen UTM-Firewall eine Lösung eingebettet. So kann standortunabhängig ein virtuelles Netzwerk aufgebaut werden. Die Konfiguration erfolgt über die Admin-Oberfläche. Für benutzerspezifische Einstellungen kommt eine Enduser-Oberfläche hinzu. Für die bereits erwähnten mobilen Endgeräte gibt es zusätzlich den Securepoint Mobile Security Service.

Unterschied zwischen „Personal“ und „External“ Firewall

Es gibt die Möglichkeit, eine lokale Sicherheitsanwendung zu betreiben. Diese „Personal-Firewall“ wird direkt auf dem örtlichen Rechner installiert. Dadurch wird ein gewisses Basisniveau an Sicherheit für das entsprechende Gerät erreicht. Wichtig zu wissen ist, dass diese Sicherheitslösung für das Gerät selbst gilt, nicht jedoch für die Netzwerkumgebung.

Eine weitere Option ist die externe Firewall als Servicelösung (Firewall as a Service). Man spricht hier auch von einer Hardware-Firewall, da es meist eine Kombination aus Soft- und Hardware darstellt.

Diese Lösung schützt Ihr Netzwerk und Ihre Mitarbeiter im HomeOffice.

Angenommen der Mitarbeiter sitzt im HomeOffice in München. Mit dieser Lösung, kann er eine VPN Verbindung zur Firewall aufbauen und von dort aus ins Internet gehen. Dadurch surft er, als wäre er im sicheren Firmennetzwerk.

Alle hinter der Firewall eingebundenen Geräte sind somit geschützt. Die externe Lösung ist dank der optimierten Hardware in der Regel die zuverlässigere Lösung.

Auch bei den NextGen UTM-Firewalls handelt es sich um externe Firewalls. Die o.g. Vorzüge der Software umfassen somit alle Endgeräte, die unter der Firewall vereint sind. Diese externen Lösungen lassen sich somit auf einfache Art und Weise skalieren – ein großer Vorteil bei stetig wachsendem Bedarf.

Sichere Netzwerke – Service made in Germany

Securepoint heißt: IT-Sicherheit aus Deutschland, Datenschutzgrundverordnung kompatibel und ohne Hintertür oder doppelten Boden. Sicherste Datenverschlüsselung und Sicherheit nach höchstem Standard im Sinne des Kunden. Dies wird durch den Entwicklungsstandort Deutschland sichergestellt.

Firewall Kaufen oder mieten?

Um den individuellen Bedarf des Kunden optimal abzudecken, halten wir die Möglichkeit bereit, die Sicherheitslösungen sowohl zu kaufen als auch zu mieten. Wichtig ist, die Bedarfe zu kennen. Mittlerweile sind selbst kleinste, kleine und mittelständische Unternehmen von Cyberattacken betroffen. Der Bedarf an IT-Sicherheitslösungen steigt stetig an. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik verzeichnet seit Jahren eine stetig wachsende Zahl an Angriffen auf IT-Infrastrukturen in Deutschland. Im vergangenen Jahr 2020 wurden über 117 Millionen neue Schadprogramme identifiziert. Täglich werden dennoch bis zu 20.000 Systeme von Bots infiziert – allein in Deutschland.

Hinzu kommt der Wandel des individuellen Unternehmens. Mit dem angebotenen Mietmodell als „Firewall as a Service“ bzw. „Managed Service“ können die Bedarfe abgedeckt und Flexibilität sowie Liquidität behalten werden.

Sie benötigen Hilfe bei der Absicherung Ihres Netzwerkes?
Rufen Sie an unter 089 – 4522829-0 oder schreiben Sie uns: .
Wir freuen uns, Ihnen behilflich zu sein.